Frauenbund und Vita: Entrümpelung beim Kaffeeplausch
Bewusstes Wegwerfen, wertschätzendes Behalten

Lokales
Waldsassen
29.10.2014
1
0
Frauenbund und Vita-Frauen laden am Samstag, 8. November wieder zu einem Kaffeeplausch ein. Beginn ist um 15 Uhr im kleinen Saal des katholischen Jugendheims Waldsassen. "Das Leben entrümpeln - vom bewussten Wegwerfen und wertschätzenden Behalten" - so ist der Nachmittag mit der Referentin Kathrin Karban-Völkel aus Kemnath überschrieben.

"Wie oft stauben Sie zu Hause Ihre Möbel ab? Und wie oft befreien Sie Ihre Seele vom Staub und entrümpeln somit?" Im Laufe des Lebens sammelt sich vieles an - Erfahrungen und Erinnerungen, darunter Schmerzliches und Schönes. Doch irgendwann ist der Moment gekommen, in dem man entrümpelt sollte. "Denn Gerümpel frisst Platz, Zeit und Energie." Schließlich stellt sich die Frage, was man wirklich zum Leben braucht.

Anmeldungen bis 2. November bei Elfriede Rosner, Telefon 09632/2370 oder Monika Sommer 09632/3721. Für Kaffee/Tee und Kuchen/Torten werden pauschal sieben Euro erhoben. Alle Generationen und Konfessionen sind willkommen
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.