Freude am Filzen

Lokales
Waldsassen
18.11.2014
0
0
Selbstgefilztes ist individuell und im Trend. Ein ökologisch sinnvolles Geschenk - im Hinblick auf die Nutzung von regional hergestellten nachhaltig produzierten Rohstoffen, wie die beim Filzen verwendete Wolle. Ob Handtasche, Schmuck oder Dekoartikel - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Mit etwas Ausdauer können auch Anfänger die Technik am Freitag, 21. November, von 16 bis 21 Uhr im Gartenschulhaus im Naturerlebnisgarten von Filzspezialistin Anita Köstler schnell erlernen (zwei Handtücher und Plastiktüte mitbringen).

Anmeldungen: Umweltstation, Telefon (09632) 920044. Kursgebühren 16 Euro, plus Materialkosten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.