Führung durch Kneippgarten

Bei der Führung durch den Kneippgarten spielt natürlich Wasser eine besondere Rolle. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
01.08.2015
0
0
Bereits vor 150 Jahren entwickelte Pfarrer Sebastian Kneipp eines der besten klassischen Naturheilverfahren. Seitdem wurde es ständig verfeinert und weiterentwickelt. Inzwischen bietet es ein ganzheitliches und zeitgemäßes Gesundheitskonzept, "... das vor allem auf einer natürlichen und einfachen Lebensweise basiert", heißt es in der Umweltstation.

Bei einer einstündigen Führung mit kleinen Schmankerln am Sonntag, 2. August, 14 Uhr, durch den Kneippgarten der Umweltstation Waldsassen (Naturerlebnisgarten, Brauhausstraße)werden die Teilnehmer von unseren ausgebildeten Waldsassener Kräuterführern die wichtigsten Elemente in Theorie und Praxis kennenlernen. Die Gebühren (4 Euro) werden vor Ort erhoben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.