Für Basilika und für Maria Kulm

Lokales
Waldsassen
27.09.2014
0
0
Über eine Spende der Maria-Kulm-Radwallfahrer freuen sich Stadtpfarrer Thomas Vogl und der Propst der Wallfahrtskirche von Maria Kulm, Pfarrer Milan Kucera. Bei der Tour unter Leitung von Wolfgang Üblacker legten beim Gottesdienst die Rad-Pilger Spenden in die Opferkörbchen ein. Nach Abzug der Unkosten blieben 400 Euro übrig, die nun Wolfgang Üblacker und seine beiden Mitstreiter Gerd Richter und Rudi Ehstand zu gleichen Teilen an die beiden Geistlichen überreichte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.