Für Gartler und Eisenbahner interessant

Lokales
Waldsassen
06.05.2015
0
0
Zur Landesgartenschau in Oelsnitz/Erzgebirge, fährt der Obst- und Gartenbauverein Waldsassen am Samstag, 4. Juli. Diese Gartenschau wurde auf einem alten Eisenbahngelände errichtet. Es ist sogar eine Eisenbahnfahrt durch das Gartenschaugelände möglich. Daher ist diese Ausstellung nicht nur für Gartenfreunde, sondern auch für Eisenbahnfans interessant.

Abfahrt ist um 7.30 Uhr beim Busbahnhof, Rückkehr gegen 18 Uhr geplant, so dass jeder Mitfahrer an der langen Waldsassener Kneipennacht teilnehmen kann. Die Vorstandschaft bietet wieder für Mitglieder einen Hol- und Bring-Service an. Wer also aus gesundheitlichen Gründen von zuhause abgeholt werden möchte, sollte dies bei Vorsitzenden Klaus Schuster, 09632/915544, melden. Ebenso, wer an einer Führung durch das Gartenschaugelände teilnehmen möchte.

Der Preis für die Busfahrt und den Eintritt für Erwachsene beträgt je nach Teilnehmerzahl rund 25 Euro. Der Betrag wird im Bus eingesammelt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.