Gebühren über fünf Euro

Das Aufdrehen des Wasserhahns kostet künftig mehr. Inklusive der Gebühren für Kanalnutzung steigt der Preis pro Kubikmeter auf über fünf Euro. Archivbild: Grüner
Lokales
Waldsassen
08.12.2015
38
0

Trinkwasser wird teurer, die Abwasserentsorgung ebenfalls. Der Grund liegt auf der Hand. Weniger Einwohner verbrauchen weniger Wasser. Die Kosten aber bleiben unverändert.

Der Stadtrat billigte die Gebührenerhöhung in der letzten Sitzung des Jahres quasi im Paket. Damit liegen die Kosten für einen Kubikmeter Trinkwasser inklusive Entsorgung über die städtische Abwasserentsorgung über der magischen Grenze von 5 Euro: 5,28 Euro genau werden fällig. Bisher sind es noch 4,53 Euro.

Die neuen Gebühren gelten zum 1. Januar 2016 und sind der Beginn eines neuen Kalkulations-Zeitraums - vier Jahre. Die bisherige Kalkulationsperiode - 2013 bis 2016 - ist vorzeitig beendet worden. Bei der Kalkulation der Wasserversorgung würde sich bei einem unveränderten Wasserpreis bereits 2016 ein Defizit von 246 195 Euro ergeben. Deshalb müsse der aktuelle Preis von 1,52 Euro um 33 Cent angehoben werden, "um keine Überschüsse bzw. Defizite am Ende der Kalkulationsperiode zu erwirtschaften", wie es in der Vorlage der Verwaltung heißt. Knapp 200 000 Euro "Miese" entstünden schon 2016 bei einem unveränderten Preis bei der Abwasserentsorgung: Deshalb ist die Gebühr von 3,01 um 42 Cent auf 3,43 Euro angepasst worden.

Verbrauch sinkt

Die Fehlbeträge basieren auf dem geringeren Verbrauch. Der Wasserverbrauch war von 340 000 Kubikmeter jährlich zum Ende der Kalkulationsfrist auf 331 000 Kubikmeter sinkend prognostiziert worden. "Tatsächlich lag der Verbrauch bereits im ersten Kalkulationsjahr nur bei rund 320 000 Kubikmeter", schreibt die Verwaltung. Die neue Kalkulationsmenge geht vom weiteren Rückgang aus - von 312 000 auf 306 000 Kubikmeter Wasser.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.