Geburt Jesu auf dem Brunnen

Die Krippenkästen auf dem Diepold-Brunnen sind am Donnerstagnachmittag bestückt worden. Eröffnet wird der "Kleine Krippenweg" am Basilikaplatz heute, Freitag, um 18 Uhr. Bild: kgg
Lokales
Waldsassen
27.11.2015
1
0
Mit Sorgfalt und Hingabe haben Krippenfreunde um Robert Treml die Krippenkästen auf dem Diepold-Brunnen am Basilikaplatz mit Szenen der Geburt Jesu ausgestaltet. Zu Beginn der Woche waren die Krippenkästen wieder aus dem Depot am Stadtbauhof geholt und vorab mit Moos, Tannengrün und Sträuchern bestückt worden. Donnerstagnachmittag wurden die Figuren platziert. Treml ist immer wieder bemüht neue Krippenfreunde für diesen "Kleinen Krippenweg" zu finden - und hat dieses Jahr die Familie Zrenner sowie Daniela Haberzett dafür begeistern können. Die Brunnenkrippen sind im Advent eine Bereicherung am Basilikaplatz. Beim Weihnachtsmarkt am Sonntag sind die Brunnenkrippen um 18 Uhr auch Treff- und Ausgangspunkt des "Adventzaubers" - einer besonderen Führung durch die Klosterstadt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.