Glaszylinder im Museum

Glaszylinder im Museum Eine Installation mit Lamberts-Glas findet sich aktuell im "Victoria und Albert Museum" in London. Geschäftsführer Hans Reiner Meindl und seine Frau, Gudrun Judenmann-Meindl, waren zur Vernissage vor Ort. Die Installation "Human Nature" aus mundgeblasenen Zylindern wurde vom Glas-Künstler Jeremy Maxwell Wintrebert bei seinem Besuch in Waldsassen entworfen. Diese war ein Teil des "London Design Festival" und wurde vom französischen Champagner-Haus Perrier-Jouët finanziert. Bild: h
Lokales
Waldsassen
02.10.2014
18
0
Eine Installation mit Lamberts-Glas findet sich aktuell im "Victoria und Albert Museum" in London. Geschäftsführer Hans Reiner Meindl und seine Frau, Gudrun Judenmann-Meindl, waren zur Vernissage vor Ort. Die Installation "Human Nature" aus mundgeblasenen Zylindern wurde vom Glas-Künstler Jeremy Maxwell Wintrebert bei seinem Besuch in Waldsassen entworfen. Diese war ein Teil des "London Design Festival" und wurde vom französischen Champagner-Haus Perrier-Jouët finanziert. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.