GTI-Brüder im "Seefieber"

Die Hymne zum GTI-Treffen am Wörthersee vom 13. bis 16. Mai haben die GTI-Brothers - von links "Philli Sleeper" (Andreas Kandler), "Moia" (Philipp Meier) und "Ding Dong" (Daniel Reinl) - aus Waldsassen geschrieben. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
01.05.2015
24
0

Aus einer Schnapsidee wird ein großes Ding: "Philli Sleeper", "Moia" und "Ding Dong" liefern als "GTI-Brothers" den offiziellen Soundtrack für das große Autotreffen am Wörthersee. "Seefieber" lautet der Titel.

"Wir wollten einen Song, der uns während der langen Fahrt nach Österreich bei Laune hält", erzählt Andreas Kandler ("Philli Sleeper") die Geschichte, auf welchem Weg die drei Waldsassener zu der außergewöhnlichen Ehre gelangten. Das GTI-Treffen am verlängerten Wochenende um Christi Himmelfahrt (13. bis 16. Mai) in Kärnten/Österreich ist so viel wie ein Pflichttermin für die Autofans. Sie musizieren gemeinsam und schreiben nebenher Rap-Songs.

Erlebnisse am See

Kandler sowie seine Freunde Philipp Meier ("Moia") und Daniel Reinl ("Ding Dong") wagten niemals daran zu denken, dass einer ihrer Titel irgendwann von Tausenden Leuten bei der Großveranstaltung in Reifnitz zu hören sein würde. Vor zwei Jahren war es zum ersten Mal so weit: Damals schrieben die Waldsassener Jungs ein Stück über ihre früheren Erlebnisse am Wörthersee. "Die Sonne scheint, wenn der See ruft, ich wache auf und fühle Sehnsucht", heißt es im Refrain zu Reggae-Musik, die sich perfekt zum Mitsingen eignet.

"Eine weitere Schnapsidee war auch, den fertigen Song an einen Radiosender zu schicken", erzählt Andreas Kandler. Und dass es dann Schlag auf Schlag gegangen wäre und eines zum anderen geführt habe: "Der Tuningfelgenhersteller BBS schickte uns auf die Hauptbühne und machte unseren - eigentlich persönlichen - Wörthersee-Song zur Hymne des weltgrößten GTI-Treffens." Das Stück kam offenbar so gut an, dass die Waldsassener auch dieses Jahr mit großer Vorfreude erwartet werden. Die GTI-Brothers sind beim 34. Treffen auf der Hauptbühne am "Gummiplatz" in Reifnitz am Wörthersee (Kärnten/Österreich) präsent - von Anfang bis Ende des Events. Wer nicht dabei ist, kann das Geschehen übers Internetradio GTI-FM (101,6 FM Klagenfurt) mitverfolgen.

Die Wörthersee-Hymne zum Herunterladen:

http://www.oberpfalznetz.de/gti-brothers
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.