Jahrzehnte beim Musikverein

Treue Förderer und engagierte Musiker der Stadtkapelle sind bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins ausgezeichnet worden. Sitzend im Bild von links Fritz Dittrich und Anna Radmacher sowie in der hinteren Reihe (von links) Dirigent Franz Bartl, Karlheinz Hoyer, Claudia Hart, Reinhold Tragl, Konrad Kißwetter, Konrad Giehl, Alfred Koch und Vorsitzender Peter Erl. Bild: kgg
Lokales
Waldsassen
14.04.2015
30
0

Auf eine 113-jährige Geschichte blickt der Musikverein zurück, der sich jetzt zur Jahreshauptversammlung traf - im Vereinsheim "Harmonie". Es wird beim Schulstraßenfest am Sonntag seine Türen weit öffnen.

Darauf hat Vorsitzender Peter Erl hingewiesen. Zuvor stand aber die Ehrung treuer Mitglieder sowie die Auszeichnung aktiver Musiker der Stadtkapelle im Mittelpunkt des Treffens. Der Musikverein zählt derzeit 150 Mitglieder, erklärte Erl in seinem Jahresbericht.

Mehr Gäste beim Revueball

Neben vier Vorstandssitzungen konnte der Vorsitzende auf eine Reihe von Veranstaltungen verweisen - darunter auch auf den Revueball mit einer leicht steigenden Besucherzahl. Ein weiterer wichtiger Termine in der Aufzählung war das Gartenfest an Fronleichnam bei der Schwanenwiese. Ein besonderes Erlebnis war der von Franz Bartl organisierte Vereinsausflug an den Bodensee.

Blumen für Claudia Hart

Einen Blumenstrauß überreichte Peter Erl an Claudia Hart. Sie setze sich in besonderer Art und Weise um den Musikverein und Stadtkapelle müht. Der Kassenbericht von Elisabeth Schiml zeigte finanziell geordnete Verhältnisse auf. Ihr bescheinigten Josef Kraus und Robert Bartl korrekte Arbeit. Bürgermeister-Stellvertreter Karlheinz Hoyer überbrachte neben den Grüßen des ersten Bürgermeisters Bernd Sommer auch die des Kreisvorsitzenden des Nordbayerischen Musikbundes Dieter Dendorfer. Hoyer freute sich in dessen Namen Konrad Kißwetter für 10-jähriges aktives musizieren beider Stadtkapelle sowie Robert Bartl für 20 Jahre mit Urkunde und Ehrennadel auszeichnen zu dürfen. Die Ehrennadel in Bronze erhält für 10 Jahre auch Tanja Clup.

Für 10-jährige Mitgliedschaft im Musikverein zeichneten Vorsitzender Peter Erl und Bürgermeister-Stellvertreter Karlheinz Hoyer die treuen Mitglieder Konrad Giehl und Beate Scharnagl aus. 25 Jahre Mitglied ist Bianca Raithel, für 30 Jahre durfte Anna Radmacher eine Urkunde entgegennehmen. 30 Jahre Mitglied sind auch Konrad Heindl, Ludwig Spreitzer und Alfred Wolf.

Fritz Dittrich 60 Jahre

Für 35 Jahre wurde Alfred Koch geehrt. 35 Jahre Mitglied ist auch Hilde Heller sowie 45 Jahre Hubert Heinzl und Thomas Heinzl sowie 50 Jahre Wilfried Stingl. Für 60 Jahre wurde Fritz Dittrich geehrt. 60 Jahre beim Musikverein sind auch Prof. Wolfgang Gaag und Georg Ziegler sowie 65 Jahre Heinz Queitsch. (Weiterer Bericht)
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.