Jugend- und Blaskapelle führt Kinder an Musik heran
Mit Spiel und Spaß

Lokales
Waldsassen
03.02.2015
2
0
"Mit Klang und Spiel zur Musik" heißt es ab Samstag 21. Februar, 14 Uhr, wieder im Proberaum der Stiftländer Jugend- und Blaskapelle. Bei dieser musikalischen Früherziehung werden Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren mit Spiel und Spaß an die Musik herangeführt. Dabei lernen sie Klänge, Töne, Rhythmen und Noten kennen.

Aktuell sind sechs Kinder regelmäßig mit großem Eifer dabei. Bei der Weihnachtsfeier des Vereins konnten sie unter Beweis stellen, was sie bereits gelernt haben. Interessierte Eltern und ihre Kinder sind stets willkommen.

Auch Kinder und Jugendliche, die das Spielen eines bestimmten Instruments lernen möchten, können jederzeit vorbeischauen - am Besten freitags ab 17.30 Uhr im Proberaum.

Leider stehe Mathias Tischendorf nicht mehr als Ausbilder zur Verfügung, wie es vonseiten des Vereins heißt. Aufgrund einer langwierigen und komplizierten Fingerverletzung habe er in den vergangenen Monaten beim Musizieren kürzer treten müssen und aus diesem Grund auch seine Ämter als zweiter Dirigent und Notenwart zur Verfügung gestellt.

Die Stiftländer Jugend- und Blaskapelle zeigt sich angesichts der geleisteten Arbeit und des damit verbundenen Zeitaufwands dankbar und hofft auf eine schnelle und vollständige Genesung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.