Kegeln einzeln und im Tandem

Lokales
Waldsassen
11.05.2015
0
0
Spannende Wettkämpfe gab es bei der 56. Kegel-Stadtmeisterschaft im Kegelsport-Center. Ausrichtender war der KSC Fortuna. "Mit 115 Einzelstarts und 38 Tandems ist dies immer noch eine der größten Sportveranstaltungen in der Klosterstadt", sagte Bruno Hahn bei der Siegerehrung am Samstag. Besonders das Tandem-Kegeln erfreue sich steigender Beliebtheit.

Das beste Ergebnis der Stadtmeisterschaft erzielten Bettina Lux von "Bavaria" mit 465 Holz und bei den Herren Markus Bartl von "Glück auf" mit 472 Holz. Bei der Hobby-Jugend lag Daniel Schnurrer von den "Wölfe-Fans" mit 226 Holz vorn, bei den Hobby-Damen Julia Bassek von "Glück auf" und bei den Herren Thomas Lochner von "SF Kondrau" mit 423 Holz. Beim Tandem der Damen gewann die Paarung Irene Kett und Sabrina Kreuzer von "Viktoria" mit 249 Holz, bei den Herren siegte die Paarung Martin Rosskopf und Andreas Berling von "Bavaria" mit 265 Holz. Im Tandem Mixed waren Martin Roßkopf und Bettina Lux nicht zu schlagen. (Weiterer Bericht folgt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.