Kerzen für die Verstorbenen

Staatssekretär dankt Schülern des Otto-Hahn-Gymnasiums Damit sich Deutschland auch im 21. Jahrhundert als Industriestandort behaupten kann, ist es notwendig, Jugendliche für Naturwissenschaften zu begeistern. Junge Menschen sollen sich mit zentralen Zukunftsthemen wie Ressourcenverbrauch oder Energieerzeugung beschäftigen. Dazu nimmt das Otto-Hahn-Gymnasium als eine von sechs Schulen in Bayern am Modellversuch "Horizontec" teil. Staatssekretär Georg Eisenreich (Bayerisches Bildungsministerium) würdigte
Lokales
Waldsassen
05.08.2015
1
0
"Jeder Mensch ist uns als Pfand für eine gewisse Zeit nur geliehen. Irgendwann muss das Pfand zurückgegeben werden. Dieser Moment ist für uns sehr schmerzlich. Gut wenn es dann Menschen gibt, die uns liebevoll beistehen", schreiben die Verantwortlichen in der Pressemitteilung zur Offenen Trauerandacht am Freitag, 19 Uhr, in der Basilika. Es wird aller Verstorbenen namentlich und mit einer Kerze gedacht, die seit der letzten Andacht im Juli verstorben sind. Es werden gerne auch Verstorbene verlesen, deren Todestag sich jährt, oder die gar nicht in Waldsassen gewohnt haben. Anmeldung: Telefon 09633/91223 oder im Pfarrbüro, Telefon 09632/1387.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.