Kräuterfee und Küchenchefs

Die beiden Küchenchefs Wolfgang Sperber (links) und Thomas Urbanek und Kräuterführerin Petra Stark freuen sich auf den Kräuter-Kochkurs. Einige Plätze sind noch frei. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
27.05.2015
0
0
Beim Kochkurs "Der Geschmack wilder Kräuter" am Mittwoch, 1. Juli, um 19 Uhr in der Schulküche im Kloster sind noch einige Plätze frei. "Früher wurden manche Kräuter und Gewürze mit Gold aufgewogen und auch heute schlummern noch viele kostbare Schätze der Kräuterküche auf Wiesen, in Gärten und Wäldern", heißt es im Programmheft der Stiftung Kultur- und Begegnungszentrum Abtei Waldsassen (KuBZ), die den Abend mit den Küchenchefs Wolfgang Sperber und Thomas Urbanek anbietet. Mit dabei auch die zertifizierte Kräuterführerin Petra Stark. Es wird ein Drei-Gang-Menü zubereitet. Näheres und Anmeldungen: Telefon 09632/9200-37.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.