Lesung und Buchvorstellung im Begleitprogramm
Weihnachtsmarkt: Die zweite Runde

Lokales
Waldsassen
04.12.2015
6
0
Mit einem sehr ansprechenden und umfangreichen Begleitprogramm startet am Samstag der Weihnachtsmarkt in die zweite Runde. Beim Ablauf aber gibt es eine Änderung: Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt um 14 Uhr mit dem Chor und der Flötengruppe der Markgraf-Diepold-Grundschule sowie dem Männergesangverein.

Ponyreiten in Neuen Gärten

Die Mädchen und Buben des Kinderhauses St. Michael kommen dann um 15 Uhr an die Reihe. Von 14 bis 16 Uhr bietet der Reit- und Fahrverein Waldsassen für Kinder wieder Ponyreiten in den Neuen Gärten an.

Lesung und Buchvorstellung

Um 18 Uhr findet als Begleitprogramm in der städtischen Bücherei Lesung und Buchvorstellung mit "Weihnachtsgeschichten vom ehemaligen Spiritual des Klosters, Pater Gabriel K Lobendanz statt. Dabei wird die Buch-Neuerscheinung von Pater Gabriel "Auch die Zweifel wollen gelobt werden - Aphorismen" in diesem Zusammenhang von seinem Verleger Dr. Andreas Eichler vorgestellt und zusammen mit Hermann Friedrich gelesen. Die Begleitmusik liefert mit ihrer Gitarre Natalie Horn. Am Sonntag kann von 14 bis 18 Uhr beim Weihnachtsmarkt gegenüber dem künftigen Kunsthaus eine "lebendige Krippendarstellung" bestaunt werden. Um 19 Uhr gibt es von der Bauernkapelle Münchenreuth Advent- und Weihnachtslieder zu hören.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.