Mehrere Anlässe ermöglichen buntes Programm
Kleines Bürgerfest in der Schulstraße

Die Markgraf-Diepold-Straße (links), der Kinderhort "Mittendrin" sowie die Firma Schmeller und das Lagerhaus sowie die Anwohner laden kommenden Sonntag zum Straßenfest in die Schulstraße ein. Sie bleibt an diesem Tag für den Durchgangsverkehr gesperrt. Bild: kgg
Lokales
Waldsassen
14.04.2015
3
0
Die Stadt lässt bei der Grundschule ein Zelt aufstellen und die Elternbeiräte der "Markgraf-Diepold-Grundschule" und des Kinderhauses "Tausendfüßler" sorgen für die Verpflegung: Es soll gefeiert werden am Sonntag, 19. April, in der Schulstraße. Sie bleibt an diesem Tag für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Stadt und die Anlieger dieses Straßenzuges laden von 10 bis 17 Uhr ein. "Wenn das Wetter mitspielt, dann wird dies ein rauschendes Fest", freut sich Manfred Zölch, Energieberater bei der Firma Schmeller und treibende Kraft des Spektakels, das Züge eines kleinen Bürgerfests annehmen könnte. Anlässe zum Feiern gibt es mehrere - die von der Stadt durchgeführte Straßenerneuerung und die Eröffnung des Kinderhorts. Auch Anlieger der Schulstraße - Firma Schmeller und Raiffeisen-Lagerhaus - haben investiert, gebaut worden war auch bei der Polizei. Der Kinderhort "Mittendrin" lädt beim "Tag der offenen Tür" zur Besichtigung ein. Gegenüber vorm Haus "Betreutes Wohnen Schmeller" werden die AWO und der CPO-Intensiv-Pflegedienst einen Infostand errichten und das AWO-Glücksrad aufstellen.

Die Firma Schmeller lädt im Geschäfts- und Verwaltungsgebäude von 10.30 bis 16 Uhr zu Vorträgen über Energietechnik ein. Showtrucks werden vorm Firmengebäude parken. Vor der Polizei werden Einsatzfahrzeuge stehen; nebenan lädt der Musikverein zum "Tag der offenen Tür": Kinder dürfen Musikinstrumente der Stadtkapelle ausprobieren und die Erwachsenen Kaffee und Kuchen genießen. Am Lagerhaus-Areal dreht sich alles um landwirtschaftliches- und forsttechnisches Gerät.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.