Mit der SPD auf den Gipfel

Helmut Plommer und Astrid Schuster führten die Kinder bei der Wanderung auf den Tillenberg natürlich auch zum Mittelpunkt Europas. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
12.09.2015
1
0
Zwar hatten sich nur vier Kinder für eine Tillenberg-Wanderung des SPD-Ortsvereins Waldsassen angemeldet, aber die Verantwortlichen entschlossen sich dennoch, die Ferienprogramm-Aktion durchzuführen. Mit dem Auto ging es zum Parkplatz am Nigerlweg, wo der Fußmarsch begann. Auf dem Weg zum Mittelpunkt Europas fanden die Kinder jede Menge Steinpilze, worüber sie sich natürlich sehr freuten. Nach der ersten Stärkung ging es weiter zum Granatbrunnen, zum Königsstein, zur ehemaligen Tillenberghütte und schließlich auf den Gipfel, wo man die zweite Pause einlegte. Nach einem Bucheintrag und einer ausgiebigen Rast trat die Gruppe den Rückweg an. Nach rund 1,5 Stunden trafen die etwas erschöpften Kinder und ihre Betreuer wieder auf dem Parkplatz ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.