Mitte März Workshop in Waldsassen
Singen nach Noten

Karl-Heinz Schmitt leitet den Workshop "Singen nach Noten". Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
25.02.2015
5
0
Das Singen "vom Blatt" für jeden erlernbar - gleich welchen Alters - auch ohne Kenntnis eines Instruments - "spielend, vergnüglich, von Anfang an. Beim Workshop "Singen nach Noten" im Programm des Kultur- und Begegnungszentrums Abtei Waldsassen (KuBZ) am Freitag, 13. März und Samstag, 14. März (Schulraum in der Mädchenrealschule, Eingang über Klosterhof, Basilikaplatz) lernen die Teilnehmer bei Dozent Karl Heinz Schmitt, die Notenzeichen zu lesen und in Musik umzusetzen. "Durch das Singen wird dabei wie von selbst Ihr Gehör gebildet und auch das Rhythmusgefühl wird geschult", heißt es in der Ausschreibung. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse notwendig. Die Arbeit erfolgt gemeinsam in der Gruppe ohne jeglichen Leistungsdruck.

Nähere Informationen und Anmeldungen, bis spätestens 27. Februar: Telefon (09632) 9200-37; Fax (09632) 9200-47.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.