Nur Lob von der Rennleitung

Bürgermeister Bernd Sommer erinnerte beim Rückblick auf die Bayern-Rundfahrt an das umfangreiche Rahmenangebot in Waldsassen als Etappenziel-Stadt. Vor allem Mitglieder des Turnvereins Waldsassen in den einzelnen Sparten (Bild) stemmten das Programm mit diversen Vorführungen. Bild: pz
Lokales
Waldsassen
30.07.2015
1
0

Es bleibt nicht nur für die vom Radsport begeisterten Fans in der Region als außergewöhnliches Ereignis in Erinnerung: Die Bayern-Rundfahrt war in der jüngsten Sitzung des Stadtrats noch einmal ein Thema. Diesmal ging's ums Geld.

"Wir haben gezeigt, dass wir Etappen-Stadt sein können", erinnerte Bürgermeister Bernd Sommer mit etwas Stolz an den 13. und 14. Mai und an die großartige Stimmung am Ziel und am Start tags darauf.

"Von der Rennleitung gab's nur höchstes Lob." Unter den Etappenstädten sah Sommer Waldsassen unter den "Top 10": "Da haben wir uns gut positioniert." Die Bevölkerung sei "super bei der Sache" gewesen. Sommer unterstrich anhand einer Pressemappe die breite Medienpräsenz der Stadt Waldsassen durch die Berichterstattung über das Radsportereignis, mochte sich aber im selben Atemzug Kritik am öffentlich-rechtlichen Fernsehen nicht verkneifen.

Das Bayerische Fernsehen, so Sommer, verstehe nicht immer alle Teile der bayerischen Lande zu vertreten; es sei schade, dass der öffentlich-rechtliche Fernsehsender beim Sportereignis des Jahres in Waldsassen seine Chance nicht genutzt habe. Alexander Riedl (CSU) sprach von einem Baustein für die Entwicklung Waldsassens als Tourismusort. "Der Aufwand hat sich sicher gelohnt", resümierte Johannes Schuster (SPD). Und Bernhard Lux sprach von einem großartigen Erlebnis und einem "gut angelegten Geld". Damit meinte er Freie Wähler die 15 700 Euro, die der Spaß letztendlich der Stadt gekostet hat. Die überplanmäßigen Ausgaben wie die Einnahmeverluste genehmigte das Gremium.

In der abschließenden Berechnung noch nicht aufgeführt sind die Vergünstigungen und Rabatte, die die örtlichen Hotels- und Gastronomiebetriebe für die Radsport-Teams und ihre Stars gewährten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.