Obst- und Gartenbauverein prämiert schönste Kürbisse
Pflänzchen für Kinder

Robert Treml beim Verteilen der Kürbispflänzchen in den dritten Klassen der Markgraf-Diepold-Grundschule. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
29.05.2015
0
0
Auch dieses Schuljahr war es dem Obst- und Gartenbauverein wieder ein wichtiges Anliegen, Kindern der Markgraf-Diepold-Grundschule Einblick in seine Arbeit zu geben und ihnen die Natur näher zu bringen. Aus diesem Grund besuchte der stellvertretende Vereinsvorsitzende Robert Treml die beiden dritten Klassen und schenkte jedem Kind ein Kürbispflänzchen. Dieses müsse umgetopft und gepflegt werden, so dass der Kürbis gut gedeihen und bis September eine stattliche Größe erreichen könne. Die bis dahin am besten gewachsenen und schönsten Pflanzen werden prämiert. Ziel der Aktion ist es, die Kinder in jungen Jahren für die Bewahrung einer intakten Natur und Umwelt zu gewinnen und ihnen Einblick in natürliche Kreisläufe zu gewähren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.