Pilgerwanderung führt rund um Waldsassen
Unterwegs mit Leib und Seele

Die Teilnehmer der Pilgerwanderung zusammen mit Sabine Schiml (rechts) vor dem Start im Klosterhof. Bild: kgg
Lokales
Waldsassen
15.10.2014
9
0
"Sei unterwegs mit Leib und Seele und mit ganzem Herzen" - diesem Leitgedanken des heiligen Franz von Assisi folgten am Wochenende acht Frauen und ein Mann. Gemeinsam mit Dekanats-Gemeindereferentin Sabine Schiml unternahmen sie eine Pilgerwanderung rund um Waldsassen. Eingeladen dazu hatte zum wiederholten Mal das Kultur- und Begegnungszentrum der Abtei (KuBZ) zusammen mit dem Dekanat Tirschenreuth.

Fünf kurzfristige Absagen

KuBZ-Mitarbeiterin Brigitte Sommer dankte Sabine Schiml, dass sie erneut die Leitung dieser Pilgerwanderung übernommen hat. Sommer bedauerte, dass fünf Teilnehmer kurzfristig hätten absagen müssen. Erfreut zeigte sie sich jedoch über die Teilnahme von Besuchern aus Marktredwitz, Oberdachstetten bei Ansbach, Etzenricht bei Weiden und München. Sabine Schiml betonte vor dem Start, dass sie mit ihrer persönlichen "Spiritualität des Unterwegsseins" die Teilnehmer anstecken wolle, so dass diese die Wanderung bewusst erleben und sich dabei entschleunigen könnten. Nach einer kurzen Andacht in der Klosterkirche, wo Gebetstexte des Franz von Assisi wie "Brich auf, gehe, vertraue, wage es jeden Tag neu dich zu verändern" im Mittelpunkt standen, machte sich die Gruppe auf den Weg.

Auf dem Rosenkranz-Stationsweg wanderten die Pilger zunächst zur Kapplkirche und weiter über Groppenheim nach Konnersreuth, wo sie das Grab der Resl besuchten. Nach einer Einkehr und einem Stopp im Resl-Garten marschierte die Gruppe zur Kapelle auf dem Gommelberg. Über Kondrau und entlang des Besinnungspfades "Wasser in den Religionen" ging es zurück zur Zisterzienserinnenabtei. Für das "Unterwegssein" hatte die Dekanats-Gemeindereferentin ein Gebets- und Liedtextgeheft zusammengestellt, das auch zu Hause zur Hand genommen werden und als "Impuls für den Tag" dienen könne.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.