Premiere ohne Konzertflügel

In der neuen Veranstaltungsreihe des Waldsassener Kammermusikkreises steht der Harmoniesaal (Bild) im ehemaligen Abtschloss wieder als Konzertraum zur Verfügung. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
10.01.2015
1
0

Erst war er Baustelle, dann ist der Raum von Mitarbeitern der Finanzbehörde für eigene Zwecke benötigt worden. Doch jetzt steht der Harmoniesaal im ehemaligen Abtschloss wieder für die Öffentlichkeit zur Verfügung.

Der Waldsassener Kammermusikkreis (WKK) darf den barocken Raum mit seinem feinen Parkett und den seitlichen Nischen mit den Muschel-Ornamenten wieder als Konzertsaal nutzen. Andreas Sagstetter, der den WKK zusammen mit Brigitte Kliebhan als Vorsitzender leitet, freut sich über die Rückkehr ins Abtschloss.

Umzug im Frühjahr 2009

Im Frühjahr 2009 war der Kammermusik - vor Beginn der Renovierung, aus dem Harmoniesaal ausgezogen. Seither diente der Rathaussaal als Konzertraum. Dorthin war damals auch der Konzertflügel gebracht worden. Nun muss das wertvolle Instrument, das dem Kammermusikkreis gehört, wieder zurückgebracht werden. Ein Termin steht noch nicht fest: "Aber bis zum Konzert von Jakob Schröder muss er drin sein", sagt Sagstetter über den Steinway-Flügel und über die Veranstaltung am 14. März. Der Auftakt der Reihe am 18. Januar mit "Opus 4" wird in der Aula des Klosters stattfinden. Und zur Premiere im Abtschloss am 7. Februar beim Duoabend mit Hiltrud Kuhlmann und Matthias Müller wird kein Klavier benötigt. "Es ist schön, dass wir jetzt drei Spielräume haben", sagt Sagstetter: Neben Harmoniesaal und Kloster-Aula steht noch die Stiftsbibliothek als Konzertraum zur Verfügung. "Das bringt Abwechslung und ich kann die Räume den Ensembles anpassen." Sagstetter ist froh darüber, dass die Arbeiten im Finanzamt zeitgerecht beendet sind. Denn mit dem Start der Sanierung des Rathauses in diesem Jahr hätte der Kammermusikkreis irgendwann auch das Ausweichquartier räumen müssen.

___

Konzertprogramm im Internet:

http://www.wkk-waldsassen.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.