Probelauf vorm Wettbewerb

Lokales
Waldsassen
04.04.2015
0
0
Nach angenehmen Frühlingstagen lassen die aktuellen Wetterprognosen Fahrradfahrer erschaudern. Unabhängig davon rückt der Termin für das Radsportereignis des Jahres näher: Die Bayern-Rundfahrt - Deutschlands bedeutendster Radsport-Wettbewerb - macht am 13. Mai in Waldsassen Station.

Unter dem Motto "Auf den Spuren der Bayern Rundfahrt" veranstaltet die Stadt Waldsassen am Samstag, 9. Mai, eine Radtour für Hobbyradler. Fünf Tage vor den Profiradfahrern erkunden die Teilnehmer bei der gemütlichen Ausfahrt die Original-Schlussrunden des ersten Etappenziels. Die 22 Kilometer lange Strecke führt über die Neualbenreuther Straße auf der Staatsstraße 2175 bis zur Abzweigung zur Pfudermühle, über Poxdorf und Wernersreuth über die Kreisstraßen TIR 25 und TIR 22 an Pfaffenreuth vorbei nach Waldsassen.

Näheres und Anmeldungen in der Tourist-Info, Telefon 0 96 32/88-160.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.