Sauberes Pflaster und Gabionen

Schüler aus der 6. Jahrgangsstufe zusammen mit (von links) Manfred Rosner von der Firma Kassecker, Elternbeiratsmitglied Nadine Bötzl und Schulleiterin Kerstin Janke. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
21.07.2015
8
0
Die Realschule im Stiftland Waldsassen freut sich über die Neugestaltung ihres oberen Pausenhofes durch die ortsansässige Firma Kassecker. "In vielen Arbeitsstunden befreite sie den Pausenhof vom Moosbefall und stellte kostenlos Gabionen und Füllmaterial zur Verfügung, die dann zusammen mit Schülern aufgebaut wurden", heißt es in er Pressemitteilung der Schule.

Ein Kassecker-Mitarbeiter der Firma säuberte eine Woche lang das Pflaster. Die Aktion kam über die Vermittlung durch Baufachwirt Manfred Rosner und Elternbeiratsmitglied Nadine Bötzl zustande.

Manfred Rosner koordinierte die Arbeiten auf dem Realschule-Gelände. Den Wert der Maßnahme bezifferte Rosner auf NT-Anfrage auf rund 5000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.