Schmeller setzt auf Azubis

Geschäftsführer Matthias Schmeller (Dritter von links), der für den Bereich Elektro und erneuerbare Energien zuständig ist, sowie Geschäftsführer Norbert Schmeller (rechts), der den Bereich Heizung und Sanitär vertritt, wünschten den Neulingen Fabian Laab, Martin Frank, Maximilian Pötzscher und Matthias Grüner (von links) viel Erfolg bei den ersten Schritten ins Berufsleben. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
01.12.2014
60
0
Vier neue Auszubildende haben im Herbst ihre Ausbildung bei der Firma Schmeller begonnen. Das Unternehmen lege großen Wert auf die Ausbildung von Lehrlingen, sagten die beiden Geschäftsführer bei der Begrüßung: "Gut ausgebildete Fachkräfte sorgen für eine sichere Zukunft." Seit Gründung der Firma 1968 würden jedes Jahr Lehrlinge ausgebildet, übernommen und als qualifizierte Fachkräfte eingesetzt. Drei der neuen Azubis werden Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, nämlich Martin Frank, Maximilian Pötzscher und Matthias Grüner. Fabian Laab wird Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.