Schmerzen und Kommunikation

Lokales
Waldsassen
09.11.2015
1
0
Zwei Vorträge standen im Mittelpunkt eines Symposiums zum fünfjährigen Bestehen der Waldsassener Rehaklinik (siehe eigener Bericht). Professor Dr. Ernil Hansen von der Uniklinik Regensburg referierte zum Thema "Worte wie Medizin - Therapeutische Kommunikation in der Medizin". Nach einer Kaffeepause ergriff Dr. Hansjörg Ebell, Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychoterapie aus München, das Wort. "Wenn es so weh tut!" lautete der Titel seines Vortrags. Anschließend stellten Chefärztin Elisabeth Eißner und ihr Team das schmerztherapeutische Konzept der Reha Waldsassen vor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.