Schwitzige Finger

Lokales
Waldsassen
04.08.2015
0
0
Für Spekulationen im Konzertpublikum sorgte Andreas Sagstetter, als er am Sonntag noch kurz vor Beginn des Konzerts mit einem Eimer durch die Basilika lief. Übelkeit bei einem Zuhörer im Publikum? Oder gar beim Künstler? Nichts dergleichen, wie der Basilika-Kirchenmusiker auf Nachfrage erzählte.

Ganz banal ist die Antwort. Denn Günther Kaunzinger wünscht bei seinen Konzerten stets einen Eimer Wasser und ein Handtuch in seiner Nähe. Darin kann der Organist während des Konzerts immer wieder seine Hände abkühlen. Denn mit Schwitzefingern lässt sich nicht virtuos und perfekt genug spielen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.