Sonnenschein inklusive

Ob mit oder ohne Stöcke, mit oder ohne Handicap - der inklusive Wandertag des Behinderten- und Rehabilitationssportverbands (BVS) lockte zahlreiche Teilnehmer auf die unterschiedlich langen Strecken. Bild: jr
Lokales
Waldsassen
14.09.2015
0
0
Auch der Sonnenschein war inklusive bei diesem inklusiven Wandertag: Wunderbares Herbstwetter begleitete am Sonntagvormittag die rund 220 Wanderer aus der gesamten Oberpfalz, die zum Bezirks-Wandertag der BVS-Reha-Sportvereine angereist waren. Zum zweiten Mal stand der Wandertag ganz im Zeichen der Inklusion. Alle Teilnehmer, ob jung oder alt, gehandicapt oder nicht, sollten die ausgesuchten Strecken bewältigen.

Bürgermeister Bernd Sommer und BLSV-Kreisvorsitzender Andreas Malzer schickten die Teilnehmer los. Nicht nur die Sonne strahlte, auch die Teilnehmer hatten gute Laune angesichts der spätsommerlichen Temperaturen. Den Wanderern standen drei Strecken zur Verfügung. Jeder konnte die 3,5 Kilometer, 6,6 oder 8,7 Kilometer im ganz eigenen Tempo absolvieren. Unterstützung erhielt der BVS-Reha-Sportverein Waldsassen vom Rotary-Club Stiftland. (Ausführlicher Bericht folgt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.