Spiele und Filme für kranke Kinder

Erzieherin Sabrina Schön zusammen mit Lisa Frank, Martin Hahn, Anna Heinrich und Katja Mauersberger (von links) bei der Übergabe der Sachspenden in Regensburg. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
28.11.2014
4
0
Jedes Jahr verkauft die Kolpingjugend nach der Osternacht selbstgebackene Osterlämmer der Kolpingsfamilie. Aus dem Erlös der Jahre 2013 und 2014 wurden im Wert von 400 Euro Gesellschaftsspiele, DVDs und DVD-Player gekauft. Diese wurden jetzt der Kinder-Universitätsklinik in Regensburg übergeben.

Erzieherin Sabrina Schön, in der Klinik für die Betreuung kranker Kinder zuständig, nahm die Geschenke in Empfang. Teils mehrere Monate müssten die schwerkranken Kinder in der Klinik bleiben, erzählte Sabrina Schön. Die Spenden könnten den Aufenthalt angenehmer gestalten.

Die Patienten hätten sich beim Auspacken sehr gefreut und abends gleich einen DVD-Abend veranstaltet, berichtete die Erzieherin.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.