Sport-Auszeichnung für Realschule im Stiftland

Sport-Auszeichnung für Realschule im Stiftland Für ihr enormes Engagement ist die Realschule im Stiftland beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb 2014 ausgezeichnet worden. Nahezu 60 Prozent aller Waldsassener Schüler schafften im vergangenen Schuljahr die Leistungsvoraussetzungen für die erfolgreiche Abnahme des Abzeichens. Dabei mussten die Schüler jeweils eine Disziplin in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination erfüllen. Dank der guten Vorbereitung durch die Sportlehrer Florian Wol
Lokales
Waldsassen
25.07.2015
4
0
Für ihr enormes Engagement ist die Realschule im Stiftland beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb 2014 ausgezeichnet worden. Nahezu 60 Prozent aller Waldsassener Schüler schafften im vergangenen Schuljahr die Leistungsvoraussetzungen für die erfolgreiche Abnahme des Abzeichens. Dabei mussten die Schüler jeweils eine Disziplin in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination erfüllen. Dank der guten Vorbereitung durch die Sportlehrer Florian Wolff und Thomas Baumgärtner kann sich die Schule nun über den zweiten Platz in der Kategorie "Schulen von 200 bis 400 Schüler" freuen und durfte eine Urkunde und eine Geldspende vom BLSV-Sportbezirk Oberpfalz in Empfang nehmen. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.