Staatliche Realschule: Informationsabend
Wohlfühl-Klima

Lokales
Waldsassen
14.02.2015
0
0
Für Eltern von Viertklässlern rückt die Entscheidung über den Wechsel auf eine weiterführende Schule näher. Die Realschule im Stiftland veranstaltet am Donnerstag, 26. Februar, 19 Uhr, (Sporthalle) dazu einen Informationsabend - für Eltern und deren Kinder, die die vierten Grundschul- bzw. der fünften Mittelschulklassen besuchen.

Neben den Ausbildungsrichtungen im mathematisch-naturwissenschaftlichen, dem wirtschaftswissenschaftlichen sowie dem handwerklichen Zweig sind das Fachraum-Prinzip, die Talentklasse, die offene Ganztagesbetreuung oder die "gebundene Ganztagesklasse" und Schülerlotsen für schwächere Schüler Schlagworte, die beim Informationsabend erläutert werden. Die Realschule im Stiftland setzt zukunftsgerichtete Schwerpunkte: Tschechisch als Wahlfach, eine fundierte Ausbildung im Bereich der Informationstechnologie und die Erziehung zum bewussten Umgang mit neuen Medien (die Realschule gehört zum Kreis der Medien-Referenzschulen) stehen den regulären Unterricht in traditionellen Fächern mit vielfältigen Möglichkeiten im musischen, künstlerischen oder sportlichen Bereich gegenüber. Außerdem wurde der Realschule im Stiftland vergangenes Jahr der Titel "Schule ohne Rassismus" verliehen.

Als Schule mit persönlicher Atmosphäre will die Realschule im Stiftland ihren Schülern einen möglichst angenehmen und lebensnahen Raum für ihre Entfaltung schaffen. Hierzu zählen die während der Pause geöffnete Sporthalle, die Lese- und Ruhe-Ecke und Schülermensa. Anmeldezeiten: Montag, 11.Mai bis Freitag, 15. Mai, jeweils 8 bis 14 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.