Stadtkapelle-Dirigent Franz Bartl mit Musikern sehr zufrieden - Zwei Zöglinge
Proben immer gut besucht

Lokales
Waldsassen
14.04.2015
1
0
Wie Dirigent Franz Bartl in seinem Bericht über die Stadtkapelle ausführte, setzt sich diese aus 26 Musikerinnen und Musiker zusammen. Zwei Zöglinge befinden sich in Ausbildung und werden von Reinhold Tragl sen. auf der Trompete und von der stellvertretenden Dirigentin Claudia Hart am Schlagzeug unterrichtet. Es fanden 32 Proben für die Aktiven statt, die von allen zur Freude des Dirigenten auch regelmäßig besucht wurden. Der Revueball habe extra viel Aufwand benötigt, sagte Bartl. Zu öffentlichen Auftritten zählte der Dirigent den Faschingszug in Münchenreuth, das Gartenfest an Fronleichnam und Bürgerfest. Es seien 6 Ständchen gespielt und 7 Gottesdienste und Andachten musikalisch gestaltet worden. Die musikalische Gestaltung des adventlichen Gottesdienstes des Kolpingfamilienkreis bei der Lourdesgrotte bezeichnete Bartl als künftig wieder festen Bestandteil im Musikerjahr. Die Mitgestaltung des Gedenkens am Volkstrauertag in Waldsassen, Kondrau und Hatzenreuth gehörten laut Bartl genauso zum Jahresprogramm wie interne Feiern der Kapelle - Kappenabend, Kirchweih, Sommernachtsfest oder Veranstaltungen vor Weihnachten. Der Vereins- und Musikerausflug an den Bodensee sei ein besonderes Erlebnis gewesen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.