Tennisclub Waldsassen richtet Wettbewerb aus - Finaleinzug des erst 15-jährigen Christian Mayer ...
Stefan Bauer zum fünften Male in Folge Stadtmeister

Stefan Bauer (2. von links) sicherte sich zum fünften Male in Folge den Titel des Stadtmeisters bei den Herren. Unser Bild zeigt die Besten der diesjährigen Tennis-Stadtmeisterschaften zusammen mit TCW-Vorsitzendem Erwin Bauer (3. von links) und Bürgermeister Bernd Sommer (links). Zweiter von rechts Turnierleiter Levin Weber. Bild: kro
Lokales
Waldsassen
12.08.2015
88
0
Den Sieg abonniert hat offenbar Stefan Bauer: Er ist zum fünften Male in Folge Stadtmeister bei den Tennisherren geworden. Beim Wettbewerb setzte sich Bauer im Finale souverän gegen den erst 15-jährigen Christian Mayer durch. Auch im Doppel war er erfolgreich. Zusammen mit seinem Vater Erwin Bauer behauptete er sich im Endspiel gegen die Formation Julian Fandler/Christian Mayer. Neuer Stadtmeister in der Altersklasse der U14 wurde Tim Poss vor Sebastian Boll. Bei den U18 sicherte sich Levin Weber vor Sandro Selch die Stadtmeisterschaft. Im Jugenddoppel wurden Eva Hahn und Sandro Selch Stadtmeister, vor Christian Mayer und Sebastian Boll. Bei der Siegerehrung am Sonntagabend verwies TCW-Vorsitzender Erwin Bauer darauf, dass die Tennis-Stadtmeisterschaften "heiße Spiele" an heißen Tagen gebracht hätten.

Levin Weber Organisator

Dabei habe es einige Überraschungen gegeben; die größte sei sicherlich der Finaleinzug des erst 15-jährigen Christian Mayer gewesen. Bauer dankte Sportwart Levin Weber für die Organisation dieser Titelkämpfe. Lob zollte er auch Gerhard Lohr für das Herrichten der Tennisplätze. Bürgermeister Bernd Sommer dankte dem Tennisclub für das Ausrichten des Wettbewerbs und überreichte an Erwin Bauer eine kleine Spende.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.