Tropenhitze vor der Basilika

Lokales
Waldsassen
06.07.2015
0
0
Weit über die 30-Grad-Marke kletterte das Thermometer am Nachmittag auch in der Klosterstadt. Wer da "Ebbe" beim Bürgerfest vermutete, lag falsch. Schon um 11 Uhr zu Eröffnung durften Bürgermeister Bernd Sommer und die drei Blaskapellen zahlreiche Besucher willkommen heißen. In einem Sternmarsch waren Stadtkapelle, Münchenreuther Bauernkapelle und die Stiftländer Jugend- und Blaskapelle zum Johannisplatz gekommen. Dort gab das Stadtoberhaupt als Dirigent den Ton an und durfte damit das 35. Bürgerfest eröffnen.

Allein das Anzapfen wollte nicht gelingen. Zwar brauchte Sommer gerade mal zwei Schläge, doch ein defektes Ventil versagte den Bierfluss. Da musste halt am Nachbarstand für eine frische Halbe gesorgt werden. Unter den Gästen waren am Sonntag auch Besucher aus der Nachbarstadt Cheb/Eger, den Partnerstädten Marcoussis und Chodau sowie aus Texas. Bei tropischen Temperaturen wurde bis spät in den Abend gefeiert. Weiterer Bericht folgt
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.