Über Brücken zu den Steinen

Die Brücke im Klostergarten Waldsassen gehört zu den bekanntesten Bauwerken des klösterlichen Baumeisters Philipp Muttone. Seit mehr als 250 Jahren steht die "kleine Schwester" der Fischhofbrücke. Bild: Grüner
Lokales
Waldsassen
18.02.2015
2
0
Eine kostenlose Sonderführung zur Muttone-Brücke im Klostergarten und zu weiteren Sehenswürdigkeiten gibt es am Samstag, 21. Februar. Am "Weltgästeführertag" beteiligen sich seit 1990 viele Organisationen mit öffentlichen Veranstaltungen. Der Bundesverband der Gästeführer in Deutschland hat als Motto "Steine" gewählt. Zu den 94 Mitgliedsvereinen gehört auch die Interessensgemeinschaft "Natur- und Geotouren Hohenberg" mit Gästeführern aus dem östlichen Fichtelgebirgsraum bis ins Stiftland.

Treffpunkt ist am Samstag um 14 Uhr im Klosterhof. Unter dem Motto "Über Brücken zu den Steinen" ist von der Brücke beim Naturerlebnisgarten aus ein Blick auf die historische Muttone-Brücke möglich. Weiter geht es zur "steinernen Brücke" in der Karolinenstraße und ins Stiftlandmuseum zur Gesteins- und Mineraliensammlung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.