Urkunden und Medaillen für die Besten beim Schwimmfest der Markgraf-Diepold-Grundschule

Urkunden und Medaillen für die Besten beim Schwimmfest der Markgraf-Diepold-Grundschule Alle Kinder mit Schwimmabzeichen hatten sich gemeldet. Schließlich standen 113 auf den Startblöcken des Hallenbades und erzielten beim Schulschwimmfest der Markgraf-Diepold-Grundschule tolle Zeiten über die 25 Meter in Brust-, Rücken- und Kraulschwimmen. Organisation, Durchführung und Auswertung hatte Förderlehrer Bernhard Panrucker übernommen. Bei der Siegerehrung übergab Sportbeauftragter Achim Neubauer 78 Urkunden
Lokales
Waldsassen
17.04.2015
11
0
Alle Kinder mit Schwimmabzeichen hatten sich gemeldet. Schließlich standen 113 auf den Startblöcken des Hallenbades und erzielten beim Schulschwimmfest der Markgraf-Diepold-Grundschule tolle Zeiten über die 25 Meter in Brust-, Rücken- und Kraulschwimmen. Organisation, Durchführung und Auswertung hatte Förderlehrer Bernhard Panrucker übernommen. Bei der Siegerehrung übergab Sportbeauftragter Achim Neubauer 78 Urkunden und Buchpreise an die schnellsten Mädchen und Buben jedes Jahrgangs. Für die, die sich in allen drei Disziplinen durchgesetzt hatten, gab es Medaillen: In Bronze für Feline Gmeiner und Silas Bernreuther, in Silber für Dominik Katsikis, Daria Codlova und Antonio Kropf, und in Gold für Dominika Codlova, Bastian Pritzl, Elise Böhm und Nicolas Böhm. Im Bild die erfolgreichsten Teilnehmer mit (hintere Reihe, von rechts) Bernhard Panrucker, Schulleiterin Maria Piendl, Achim Neubauer. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.