"Vitaltrank" aus Wildkräutern

Die Zubereitung von Smoothies steht beim Workshop in der Umweltstation im Mittelpunkt. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
13.06.2015
1
0
Grüne Smoothies sind als "Vitaltrank" heute in aller Munde. Am Samstag, 20. Juni, von 14 bis 18 Uhr bietet dazu Gabi Bräutigam - sie ist zertifizierte Kräuterführerin und Autorin des Buches "Grüne Smoothies" - in der Umweltstation Waldsassen einen Workshop an.

Smoothies sind eine gesunde und schnelle Minimahlzeit, die den Körper bereits mit einem Glas den ganzen Tag rundum mit wertvollen Vitalstoffen versorgt. Unsere heimischen Wildkräuter dürfen dabei zu recht als "Superfoods" bezeichnet werden: An Mineralien und Vitaminen sind sie den Kulturpflanzen bis um das 23-Fache überlegen. Viele Wildkräuter - im Garten oft als Unkräuter geschmäht - sind zudem wertvolle Arzneipflanzen, die sich für die Gesundheit nutzen lassen.

"Wenn sie sich auskennen, dauert die Herstellung nicht länger als 30 Sekunden", heißt es in der Ausschreibung zu dem Angebot. Nach der Theorie die Praxis: Teilnehmer sammeln Wildkräuter und stellen mit unterschiedlichen Mixern köstliche grüne Smoothies her. Unkostenbeitrag 25 Euro (plus Material). Anmeldungen: Telefon 0 96 32/92 00-44.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.