Vorstand bestätigt

Der neugewählte Vorstand des Gerwigkreises von rechts: Harald Hertel. Manfred Brunner, Christa Wirth, Gerhard Paintner und Robert Treml. Links im Bild der OWV- Hauptvorsitzende Armin Messner. Bild: kgg
Lokales
Waldsassen
23.03.2015
15
0

Die Wahl zum Vorstand des Gerwigkreises brachte keine Überraschungen: Seine Geschicke lenken auch weiterhin Manfred Brunner und Gerhard Paintner als sein Stellvertreter.

Vorsitzender Manfred Brunner nannte bei der Generalversammlung unter anderem die Sternwallfahrt anlässlich des 40. Köllergrün-Festes mit Weihbischof Reinhard Pappenberger einen der Höhepunkte im Vereinsjahr. Viel Arbeitsaufwand koste derzeit die Flur- und Denkmalforschung, stellte der Sprecher fest. Im November werde dazu eine Publikation mit größerem Umfang erscheinen.

Der Kassenbericht von Christa Wirth zeigte finanziell geordnete Verhältnisse. Den Mitgliederstand bezifferte sie mit 190 Personen. Bruno Salomon bescheinigte auch im Namen von Ferdinand Vogl eine einwandfreie Kassenführung. Bei den Neuwahlen wurde Manfred Brunner wieder zum Vorsitzenden und Gerhard Paintner als Stellvertreter bestätigt. Ebenso Robert Treml als Schriftführer und Christa Wirth als Schatzmeisterin. Michael Fortelny, Harald Hertel und Silvia Engel sind die neuen Beiträte. Gabriele Achmann,Peter Christ, Walter Fiedler, Adolf Gläßel, Andreas Grillmeier, Josef Reindl, Arno Ritz, Karl Rothenaichner, Reinhard Rustler, Anton Sirtl, Bruno Salomon, Gerhard Schmaus, Ferdinand Vogl, Dr. Eckard Walcher und Hans Zölch wurden als Beiräte bestätigt.

Bruno Salomon, Ferdinand Vogl und Andreas Grillmeier wurden als Kassenprüfer wiedergewählt. Adolf Gläßel und Robert Treml sind weiterhin Museumsleiter. Gerhard Paintner bleibt Wanderwart und Josef Reindl ist weiter für den Arbeitskreis Flurdenkmäler zuständig.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.