"W wie Wissen": Samstag Beitrag über Lamberts-Glas
Der älteste Werkstoff

Anfang des Jahres drehte ein ARD-Team in der Glashütte für "W wie Wissen". Diesen Samstag wird der Beitrag gesendet. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
23.09.2015
0
0
"W wie Wissen beleuchtet den Wunderwerkstoff mit glasklaren Fakten", heißt es im Programmtext: Die ARD zeigt diesen Samstag, 26. September, um 16 Uhr im ersten Fernsehprogramm einen Beitrag über die Herstellung von mundgeblasenem Flachglas in der Glashütte Lamberts. "Glas der älteste Hightech-Werkstoff der Welt" - so der Titel des Beitrags. Der Beitrag war bereits zu Beginn des Jahres gedreht worden, teilte Robert Christ von der Firma Lamberts mit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.