"W wie Wissen": Samstag Beitrag über Lamberts-Glas
Der älteste Werkstoff

Anfang des Jahres drehte ein ARD-Team in der Glashütte für "W wie Wissen". Diesen Samstag wird der Beitrag gesendet. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
23.09.2015
1
0
"W wie Wissen beleuchtet den Wunderwerkstoff mit glasklaren Fakten", heißt es im Programmtext: Die ARD zeigt diesen Samstag, 26. September, um 16 Uhr im ersten Fernsehprogramm einen Beitrag über die Herstellung von mundgeblasenem Flachglas in der Glashütte Lamberts. "Glas der älteste Hightech-Werkstoff der Welt" - so der Titel des Beitrags. Der Beitrag war bereits zu Beginn des Jahres gedreht worden, teilte Robert Christ von der Firma Lamberts mit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.