Walter Sperl feiert mit vielen Freunden 75. Geburtstag
Sänger und Sportförderer

Zahlreich waren die Glückwünsche, die Walter Sperl (Zweiter von rechts) zu seinem 75. Geburtstag entgegennehmen durfte. Unter anderem gratulierten (von links) die ehemaligen Zoll-Kollegen Günther Aust und Armin Rupprecht, Hans Häckl und Okko Ollermann von den Sportfreunden, Berthold Kreuzer, Gerda Sperl, Helmut Heindl und Rudolf Röth. Bild: kgg
Lokales
Waldsassen
26.08.2015
33
0
Er ist zwar 1997 nach Mitterteich umgezogen, aber seiner Heimatstadt Waldsassen tief verwurzelt geblieben. Entsprechend zahlreich waren die Gratulanten, die Walter Sperl zum 75. Geburtstag am Sonntag persönlich Glück wünschten.

Nach Schule und Banklehre schlug der Jubilar die Zoll-Laufbahn ein. Er blieb dabei immer in Heimatnähe und damit zahlreichen Vereinen treu verbunden. Neben den Zollkollegen Günther Aust und Armin Rupprecht gratulierte für die Kolpingsfamilie Waldsassen Helmut Heindl, Berthold Kreuzer und Rudolf Röth. Sie dankten Sperl für 55-jährige Vereinstreue. Der Jubilar hat bei Kolping schon das Amt des Seniors als Vorläufer des Vorsitzenden sowie des Kassiers ausgeübt. Okko Ollermann und Hans Häckl überbrachten die Glückwünsche der Sportfreunde Kondrau und bedankten sich bei dem Fördermitglied für die Verbundenheit.

Die Glückwünsche des Basilikachores überbrachte Kirchenmusiker Andreas Sagstetter. Mit kurzen beruflichen Unterbrechungen war Walter Sperl von 1958 bis 2010 aktiv im Basilikachor. Zusammen mit seiner Gattin Gerda zeichnete er von 1984 bis 2010 verantwortlich für den Kartenverkauf zu den Basilika-Konzerten. Beide sind bis heute als Kassenprüfer im Kammermusikkreis tätig. Walter Sperl revanchierte sich für die Geschenke mit einer Spende für die Jugendarbeit der Sportfreunde und für die Pflege der Lourdesgrotte durch die Kolpingsfamilie.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.