Wunderbare Tage in Verona

Die Schülerinnen der 7. und 8. Jahrgangsstufe der Mädchenrealschule der Zisterzienserinnen mit Schulleiterin Kerstin Reiter vor der Arena in Verona. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
13.11.2014
6
0
Eine Gruppe von elf Schülerinnen der Mädchenrealschule der Zisterzienserinnen in Begleitung von Direktorin Kerstin Reiter und Studienrätin Gabriele Fuß verbrachte wunderbare Tage in Verona.

Gemeinsam mit Schülern und Lehrern der beiden Partnerschulen aus Verona und Rom erlebte die Gruppe aus Waldsassen ein interessantes Programm unter dem Thema "Nächstenliebe".

Gemeinsame Gebetszeiten und Gottesdienste, die Besichtigung der Basilika San Zeno, der Besuch einer Einrichtung für Obdachlose, eine Stadtführung sowie der sprachliche Austausch in Englisch, Deutsch und Italienisch unter den Teilnehmern prägten die Reise nach Verona.

Jubiläum im Oktober 2015

Das nächste Treffen der drei Partnerschulen wird im kommenden Jahr in Waldsassen folgen: Die italienischen Freunde sind zum Schuljubiläum der Mädchenrealschule im Oktober 2015 eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.