Abschluss-Besprechung
Knapp 7000 Euro Bürgerfest-Erlös

Die am Bürgerfest beteiligten Vereine und Organisationen trafen sich jetzt in der Zoiglwirtschaft "Zum Sprea'n" mit den Verantwortlichen der Stadt mit Bürgermeister Bernd Sommer (rechts) an der Spitze zum Abschlusstreffen. Der Abend endete mit einer gemeinsamen Zoiglbrotzeit. Bild: kdi
Politik
Waldsassen
31.10.2016
124
0

Offensichtlich ohne größere Probleme verlief das Bürgerfest im Jubiläumsjahr "120 Jahre Stadt Waldsassen". Dies ergab die Nachbesprechung mit den teilnehmenden Vereinen und Organisationen im Zoigl-Lokal "Zum Sprean". "Das Bürgerfest war wieder super - alle waren zufrieden - dafür einen herzlichen Dank!", so das Fazit des Bürgermeisters. Den Erlös bezifferte Sommer auf derzeit 6961,26 Euro wobei ein Teilnehmer seinen Beitrag noch nicht abgegeben hat. "Dann werden wir sicher 7000 Euro erreichen" so der Bürgermeister weiter. Der Betrag setzt sich aus einer Barsumme von 4328,76 Euro und 2632,50 Euro an ausgegebenen Gutscheinen zusammen. Somit weise das Bürgerfest-Konto derzeit einen Saldo von 17 224,20 Euro aufweisen.

Das Bürgerfest sei ohne besondere Vorkommnisse abgelaufen, hieß es. Auf eine Nachfrage hinsichtlich Gesundheitskontrollen bescheinigten die Verantwortlichen, dass es keine Probleme gegeben habe. Lediglich die Anzahl der Handwaschbecken für die Verkaufsstände mit Lebensmittel könne erhöht werden. Aber sie wären noch ausreichend gewesen. Einen Engpass gab es offensichtlich bei der Zuteilung der Sonnenschirme. (Weiterer Bericht folgt)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.