Baulücke an der Egerer Straße
Backstube und Kundenparkplätze

Die bisher an die Stadt verpachtete Fläche an der Egerer Straße ist von Karin Neumann erworben worden. Sie will den Parkplatz für die Erweiterung des Bäckereibetriebs nutzen. Bild: pz
Politik
Waldsassen
26.01.2016
535
0

Die Baulücke in der Häuserzeile an der Egerer Straße ist bisher Auto-Stellfläche für Dauer-Parker und mitunter von Kunden der Bäckerei Rosner. Künftig wollen die Inhaber des alteingesessenen Handwerksbetriebs die Fläche aber selbst für ihre Zwecke nutzen.

Im Frühjahr schon soll die Betriebserweiterung beginnen, erklärte am Dienstag auf NT-Anfrage Karin Neumann. Sie hat den Grund inzwischen erworben. Bisher waren die beiden Flurstücke von der früheren Eigentümerin an die Stadt verpachtet. Der Vertrag sei aber inzwischen aufgelöst, klärte Bürgermeister Bernd Sommer am Montag den Stadtrat über die Eigentumsverhältnisse auf. Er stimmte dem Vorhaben grundsätzlich zu, erteilte das "gemeindliche Einvernehmen" - auch zur sanierungsrechtlichen Genehmigung. Karin Neumann möchte an den bestehenden Bäckereibetrieb eine neue Backstube anbauen; daneben sind der Sitzungsvorlage zufolge sechs Fertiggaragen für Privat- und Firmenfahrzeuge sowie als Lagerfläche für Fahrräder vorgesehen. Auf dem Gelände, das befestigt werden soll, werden dem Plan zufolge zwei Bäume gepflanzt; die Fassade zum Parkplatz werde entsprechend der Straßenfassade des Anwesens Egerer Straße neu gestaltet. "Jede Gestaltung wertet den Platz auf", sagte Bürgermeister Bernd Sommer über die Fläche. Die Fraktionen billigten das Vorhaben. Man wolle dem Betrieb keine Steine in den Weg legen, hieß es. Monika Gerl (SPD) wollte wissen, ob der Parkplatz weiterhin öffentlich bleibt. "Das muss die Eigentümerin entscheiden", sagte dazu Bürgermeister Sommer, der deswegen dazu keine weiteren Aussagen treffen wollte. Auf der Skizze, die im Rathaus eingereicht worden war, sind 17 Auto-Stellplätze eingezeichnet, davon 7 Kundenparkplätze.

Das muss die Eigentümerin entscheiden.Bürgermeister Bernd Sommer zur Frage, ob die Parkplätze weiterhin öffentlich sind
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.