Bericht des Rechnungsprüfungsausschusses
Stromfresser in der Garage

Die Fahrzeughallen und Garagen am Bauhof waren in der jüngsten Sitzung des Stadtrats ein Thema. Bild: kgg
Politik
Waldsassen
12.02.2016
369
0

Erst werden neue Fahrzeuge gekauft. Die stehen dann in Hallen, in die es hinein regnet. Darauf ist jetzt im Stadtrat hingewiesen worden. Dort zeigte sich rasch: So geht's nicht weiter.

Die Situation am Stadtbauhof war nur eines der Themen, die Monika Gerl in ihrem Bericht im öffentlichen Teil der jüngsten Sitzung vortrug. Der Rechnungsprüfungsausschuss hatte am 12. Oktober zusammen mit Stadtbaumeister Hubert Siller die städtischen Einrichtungen besichtigt - das Freibad, den Friedhof sowie den Bauhof. Der Bericht darüber war in den Vorlagen der Verwaltung zur öffentlichen Sitzung enthalten. "Hervorzuheben ist, dass die Mitarbeiter des Bauhofs sich um eine größtmögliche Lebensdauer der Fahrzeuge/Maschinen bemühen", heißt es in dem von Monika Gerl unterzeichneten Protokoll.

Verwiesen wurde auch auf die hohen Stromkosten: Die Fahrzeughalle wird mit Heizspiralen temperiert. Dem Bericht zufolge aber erscheine eine günstigere Lösung erst dann sinnvoll, "... wenn auch weitere Gegebenheiten in die Überlegungen mit einbezogen worden sind."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.