Bushäuschen steht schräg
Nicht das Hochwasser

Politik
Waldsassen
17.06.2016
79
0

Das Buswartehäuschen im Ortsteil Hundsbach steht schräg: Erste Vermutungen, wonach der über die Ufer getretene Hundsbach die Holzkonstruktion verschoben haben könnte, treffen aber nicht zu, wie Bernd Sommer jetzt im Stadtrat erklärte: "Offenbar ist jemand dagegen gefahren", meinte der Bürgermeister und ärgerte sich darüber, dass sich der Verursacher nicht bei der Stadt gemeldet hat. "Das wäre eigentlich ein Haftpflichtschaden", so Sommer. Nun aber bleibe die Stadt Waldsassen und somit alle Bürger auf den Kosten sitzen, die für die Reparatur anfallen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.