Ehrungen beim Forstbetrieb
Jahrzehnte im Revier

Von links Personalratsvorsitzender Bernd Stich, Forstwirt Robert Kraus, Personalrat Wolfgang Schödel, Josef Andritzky, Gerhard Schneider, Matthias Gibhardt und Staatsforsten-Vorstand Reinhardt Neft Bild: jr
Politik
Waldsassen
19.11.2016
56
0

Langjährige Revierleiter in der Region ehrte jetzt der Forstbetrieb. Auch Staatsforsten-Vorstand Reinhardt Neft gratulierte.

/Konnersreuth. Bei der Betriebsversammlung des Forstbetriebs Waldsassen im Gasthaus "Kouh-Lenzen" zeichnete Forstbetriebsleiter Gerhard Schneider Josef Andritzky für 40-jährige Betriebszugehörigkeit aus. Andritzky ist Revierleiter in Mähring und leitet die dortige Forstdienststelle. 25 Jahre dabei sind Matthias Gibhardt, Revierleiter in Falkenberg und Forstwirt Robert Kraus aus Mähring. Ebenfalls für 40 Jahre Zugehörigkeit wurde Forstwirt Alois Besold (Kemnath) geehrt. Er war bei der Ehrung verhindert. Personalratsvorsitzender Bernd Stich und Personalrat Wolfgang Schödel gratulierten. Im Mittelpunkt der Betriebsversammlung standen die Arbeitssicherheit und die Personalstrategie; die Einzelheiten sind mit Vorstand Reinhardt Neft besprochen worden. Am Nachmittag besuchte Neft zudem die Forstbetriebs-Geschäftsstelle in Waldsassen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Forstbetrieb Waldsassen (14)Gerhard Schneider (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.