Oberzentrum Waldsassen-Eger
Kein Finanztopf

"Der Schlagabtausch hebt in der Tiefe das Thema viel zu hoch." Zitat: Bürgermeister Bernd Sommer
Politik
Waldsassen
21.11.2016
160
0

In der Bürgerversammlung blieb das Thema nicht außen vor. Rasch kam Bernd Sommer aufs Oberzentrum mit Cheb zu sprechen.

Die Einwohnerzahl sei damit sprunghaft von 7000 auf 40 000 angestiegen, sagte Sommer augenzwinkernd. "Der Schlagabtausch hebt in der Tiefe das Thema viel zu hoch", ging der Bürgermeister auf Kritik aus Weiden (wir berichteten) ein. "Wir können uns da keine Scheibe abschneiden": Es gebe gar keinen Finanztopf. Sommer wunderte sich darüber, dass Mandatsträger aus einem Oberzentrum dies glaubten. "Wir haben heute mehr Rückfluss aus Eger als früher", unterstrich Sommer Waldsassens wichtige Funktion als Versorger. "Das wächst zusammen." Beide Nachbarstädte erfüllten die Aufgaben eines Oberzentrums. Sommer gab die Information aus dem Heimatministerium weiter, wonach das Thema "wohlüberlegt gesetzt" wäre; Diskussionen darüber gebe es keine.

Zeit, Rat, Geld


"Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Geld", sagte Sommer, als in der Präsentation ein Bild des Bahnhofs erschien. Er gehört inzwischen der Stadt Waldsassen. Eine schnelle Lösung erfordere das Anwesen Mühlbachgasse 9, "... das älteste Wohnhaus Waldsassens." Ein langer Winter mit viel Schnee werde das denkmalgeschützte Haus zum Einsturz bringen. 16 Azubis aus der Region arbeiteten künftig in der Geo-Datenbank Bayern des Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV). Ein Neubau solle 2020/21 bezogen werden, mit 70 Beschäftigten, "eine tolle Aufwertung", sagte Sommer: "Ein leises ,weiter so' soll erlaubt sein." Eine Fläche mit Potenzial sei das Postareal.

Zuletzt verwies Sommer auf die Reduzierung der Schulden, auch mit Stabilisierungshilfen. "In Waldsassen ist immer zur richtigen Zeit richtig entschieden worden."

Der Schlagabtausch hebt in der Tiefe das Thema viel zu hoch.Bürgermeister Bernd Sommer
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.