Tschechisch-Zertifikate für Realschüler
„Wir müssen zusammenstehen“

Die Abschlussschüler mit ihren Zertifikaten. Links Dr. Milan Coupek und rechts Rektorin Kerstin Janke. Bild: jr
Politik
Waldsassen
26.07.2016
88
0

Mit Zertifikaten wurden die Schüler der Talentklasse der Realschule im Stiftland ausgezeichnet, die das Abschlussprüfungsfach Tschechisch bestanden haben. "Ihr seid in der tollen Lage, sich mit unseren Nachbarn in derer Muttersprache auszutauschen", sagte Realschuldirektorin Kerstin Janke. Die Schüler beteiligten sich damit auch am europäischen Gedanken. Zur Übergabe der Zertifikate war Generalkonsul Dr. Milan Coupek aus München angereist. "Ich danke euch, dass ihr euch dieser schwierigen Aufgabe angenommen habt", sagte Dr. Coupek. Er sei seinen Eltern dankbar, dass er früher in seiner Schulzeit Deutsch lernen "musste". "Gerade wir müssen in Mitteleuropa zusammenstehen, deshalb tun die richtig guten Beziehungen zu Bayern sehr gut. Das Erlernen der Sprache sei der Schlüssel zu den Menschen. Den besten Schüler der Talentklasse, Jonas Schrems, lud er zum Besuch des Tschechischen Konsulats nach München ein. (Weiterer Bericht folgt)

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.