Auszeichnungen für erfolgreiche Waldsassener Schützen
Zwei erste Plätze

Bei der Königsproklamation der Waldsassener Schützen gab es auch Auszeichnungen für Mitglieder, die beim Bezirksschießen gut abgeschnitten haben. Im Bild (von links) Schützenmeister Horst-Helge Döll, Bruno Salomon, Karl Birner und Sportleiter Christian Koch. Bild: kdi
Sport
Waldsassen
21.05.2016
8
0

(kdi) Ihre Königsproklamation (wir berichteten) nahm die Königlich privilegierte Schützengesellschaft Waldsassen auch zum Anlass, um überregional erfolgreiche Mitglieder zu ehren. So gab es Auszeichnungen für die Leistungen bei der Bezirksmeisterschaft, Sportleiter Christian Koch überreichte Urkunden und Siegernadeln.

Bruno Salomon erzielte in der Klasse Senioren B mit dem Kleinkaliber-Gewehr (aufgelegt) 288 Ringe, womit er den ersten Platz belegte. Auf dem vierten Rang landete er mit dem KK-Gewehr (Zielfernrohr) auf 100 Meter. Über die Distanz von 50 Metern belegte Bruno Salomon den fünften Platz.

Karl Birner kam in der Klasse Senioren C mit dem KK-Gewehr (Zielfernrohr, aufgelegt) mit 295 Ringen auf den ersten Platz. Den zweiten Platz erreichte er mit dem KK-Gewehr (Zielfernrohr). Mit dem Perkussionsgewehr erreichte er den vierten Rang, mit dem KK-Gewehr (aufgelegt) sprang für ihn Rang fünf heraus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.