74-Jähriger Waldsassener bestohlen - Polizei sucht Zeugen
Trickdiebe im Supermarkt

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Waldsassen
06.11.2016
1510
0

Am Freitag, 4. November, gegen 15:50 Uhr wurde ein 74-jähriger Waldsassener Opfer von zwei Trickdieben.

Wie die Polizei mitteilt, verwickelte eine weibliche Person den Geschädigten während eines Einkaufs im Edeka-Markt in Waldsassen in ein Gespräch. Dadurch abgelenkt nutzte eine weitere männliche Person die Gelegenheit und entwendete aus dem im Einkaufswagen liegenden Geldbeutel Bargeld im unteren dreistelligen Bereich. Als der Geschädigte den Diebstahl bemerkte flüchtete das Pärchen über den Parkplatz zu einem gegenüberliegenden Verbrauchermarkt.

Trotz einer sofortigen Fahndung konnten die beiden Täter nicht mehr gefasst werden. Beide Tatverdächtige sind circa 25 Jahre alt und dürften laut Polizei aus Osteuropa stammen. Die Frau ist etwa 165 cm groß, kräftig und hat schwarze glatte schulterlange Haare. Der Mann ist circa 175 cm groß, schlank und hat nackenlanges lockiges schwarzes Haar.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Waldsassen unter der Telefonnummer 09632/8490 zu melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2702)Diebstahl (173)Trickdiebe (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.